A wie Agency – Reisetagebuch #7.1

Den Nutzen in meiner Reiseorganisation PractiGo habe ich anfangs vor allem in dieser als Ansprechpartner bei der Reisevorbereitung und Ankommen in Australien gesehen.

Nun ist es Montag, den 13. Januar und ich beginne zu verstehen, was damit noch alles einhergeht. Um 10 Uhr kommen wir (ich und andere Backpacker) im 2. Stock des Hostels zusammen, welches sich die Etage mit einer Reise-Schrägstrich-Job-Agentur teilt. Und in dieser ist man duch PractiGo nicht nur Mitglied und Kunde, sondern wie ich empfinde, man fühlt sich wie in einer kleinen Familie; man bekommt Unterstützung bei allerlei.

Da ist z. B. Shinya, ein japanischer, junger Mann, enorm strebsam, Meister im Multitasking, ständig unter Strom und mit großartigen Fähigkeiten in Microsoft (wie Word und Powerpoint). Manchmal glaube ich er versteht das Programm besser als es sich selbt. Von ihm bekommen wir zum Start via Präsi einigen Input über unsere selbstgewählte neue Heimat. War euch klar, dass man Deutschland flächenmäßig locker 20 mal in Australien verteilen kann? Oder man über 27 Jahre benötigen würde, um alle der Strände zu besuchen, die es hier gibt (bei einem Strand pro Tag).

Auch Thema Krabbel- und Wassertiere, das Thema Sonne und wie man entspannt von A nach B kommt, erleichtern den immer noch auftauenden, deutschen Körper doch Slide für Slide. Da sich unserer Referent in Sydney wie ein Einheimischer auskennt, wird er mir auch in Zukunft immer wieder gute Tipps und Tricks zeigen; ich finde wie von einem großen Bruder.

Nach dem er uns auf die Erkundung von Australiens Flora und Fauna heiß gemacht hat, soll das Feuer direkt genutzt werden, um einige sehenswerte Spots kennenzulernen: es geht um Touri-Anhaltestellen. Hierfür kommt ein neues Familienmitglied (der Agency) auf die Bühne.

read soon…
Hendrik

P. s. Im nächsten Video geht’s um die von Shinya berichtete Tierwelt Australiens

Veröffentlicht von Hendrik

Ich bin Hendrik, gehöre der Millenium-Generation an und starte - zum Abschluss meines ersten Studiums und dem Beschluss eines neuen Lebenswegs - meinen Blog. Ich gebe euch Einblicke in meine Zukunft, die mich für 2020 zunächst nach Australien führt. Ich hoffe ihr lasst euch ebenso beim Lesen inspirieren, wie ich mich selbst beim Schreiben meines Blogs inspirieren will.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle deine Website auf WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: